Akkordeon-Orchester Tennenbronn

NEWS

Akkordeon in Concert 2018
Im April gab es Schlager, Evergreens und Modernes für die Ohren!
zum Bericht>>


Musikzauber 2017

Mit dem Projektchor "Just Singing" gestalteten wir vor großem Publikum ein wunderschönes Konzert!
zum Bericht>>

 

Musikalischer Weintreff
Die Sonne lachte vom Himmel bei unserem gemütlichen Nachmittag mit Wein & Musik.
zum Bericht>>



Knöpflespieler online
Unsere Knöpflespieler haben inzwischen ihren eigenen Internetauftritt!
Infos & Link>>

Rückblick: Musikalischer Weintreff 2015

Badische Weine, Winzerweckle und Knöpflemusik – diese Mischung lockte auch beim diesjährigen Musikalischen Weintreff wieder zahlreiche Gäste in den Remsbach.

Tags zuvor konnten sich die Verantwortlichen des gastgebenden Akkordeonorchesters nicht sicher sein, ob die Besucher am Sonntag draußen im Trockenen sitzen würden. Deshalb hatten sie Bühne und Weinlaube im Innern des Gästetreffs herbstlich dekoriert eingerichtet.
Das Sonntagswetter zeigte sich dann doch von seiner angenehmen Seite, so konnte man es sich drinnen wie draußen so richtig gut gehen lassen. Beim reichhaltigen Angebot an edlen Tropfen oder bei Kaffee und Kuchen konnten die Gäste den bunten Melodien der Hobbymusiker lauschen, die sich ein Stell-Dich-Ein gaben.

Der Einladung, an diesem Nachmittag vor Publikum aufzuspielen, waren Musiker aus Tennenbronn sowie der näheren und weiteren Umgebung gefolgt. Viele brachten ihre Steirische mit, aber auch Zupfbass, Gitarre, Barriton und Gesang waren zu hören. Mit dabei waren Neulinge, die noch nicht lange die Steirische spielen und schon mutig, wenn auch mit einigem Lampenfieber, vor Publikum auftraten. Aber auch „alte Hasen“, die einen Profiauftritt hinlegten, bereicherten diesen Nachmittag.
In wechselnden Besetzungen boten die Hobbymusiker Ländler, Walzer, Polkas und sogar – hier seien Alfred Haas, Peter Kunz und Bernhard Furtwängler genannt -  Oberkrainer-Klänge. Wie in den letzten Jahren war auch wieder das Ehepaar Epting mit von der Partie, Oskar begleitete den Gesang seiner Frau auf der Steirischen. Den Reigen der Melodien hatten die beiden Knöpflespieler Bernd Laufer und Artur Schweizer eröffnet, begleitet von Susanne Schlaich-Stock am Zupfbass. Mit dem Bass unterstützte sie weitere Spieler der Steirischen, darunter auch Alex Hilser, und nahm im Verlauf des Nachmittags auch selbst die Steirische zur Hand.  Einige Spieler unterhielten die Gäste auch draußen vor dem Treff im Freien.   

Das Akkordeonorchester Tennenbronn sagt allen, die mit ihrer tollen Musik zum Gelingen dieses Nachmittages beigetragen haben, ein ganz herzliches Dankeschön.

 

>> zur Fotogalerie

<< zum Weintreff